Straßenzeitung fiftyfifty und der Minimalismus

Seit Jahren lesen wir regelmäßig die Straßenzeitung fiftyfifty. Nicht nur, weil wir die nette Verkäuferin unterstützen möchten, sondern auch, weil sie spannende Themen anfassen, die man in anderen Medien nicht (oder nicht so) findet und weil ihre Artikel stets gut geschrieben und spannend zu lesen sind. Kurzum: Wir finden sie richtig, richtig toll!!!

In der Januar-Ausgabe hat sie uns dann auch noch mit einem Artikel zu Minimalismus überrascht.
Wir haben bei fiftyfifty und dem Autor Hans Peter Heinrich angefragt, ob wir ihn hier veröffentlichen dürfen (ohne die Fotos und deren Untertitel aus dem fiftyfifty-Original) und haben die Erlaubnis dazu bekommen. Hier ist er also: “Überdruss am Überfluss” aus der Januar-Ausgabe der Straßenzeitung fiftyfifty:

Weiterlesen

WG004: Leben ohne Kühlschrank

 

In unserem neuen Podcast geht es um ein Experiment, das einer unserer Stammtischbesucher – Christian Pries – Ende 2014 gestartet hat: Leben ohne Kühlschrank.

Wie er auf diese Idee kam, was seine Beweggründe dafür waren, mit welchem Gedankenexperiment er sich die Entscheidung erleichterte, warum er in der kalten Jahreszeit gestartet ist und wie es dann in der Umsetzung aussah – auch in den Sommermonaten – davon erzählt er im Gespräch mit Chris. Der Podcast besteht aus einem ersten Gespräch im Mai und einem zweiten im August 2015.

Viel Spaß beim Hören und wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns im Kommentar euer Feedback schreibt!!

Liebe Grüße!

Andrea + Chris

 

Ein Gastbeitrag für Euch zum Jahreswechsel! :-)

Hallo Ihr Lieben,

mit dem letzten Post dieses Jahres haben wir noch etwas Besonderes für Euch. Alex Lang, der regelmäßig auf unserem Stammtisch ist, hat einen Gastbeitrag über Meditation für Euch geschrieben. Ein schönes Thema zum Jahreswechsel.

Und falls jemand von Euch daraufhin den Vorsatz fasst, im neuen Jahr zu meditieren: Am besten gelingen Vorsätze, wenn man sie als “wenn…, dann ….” formuliert (wenn es Montag Abend sieben Uhr ist, dann meditiere ich zwanzig Minuten) – so wird es hier in diesem Artikel von Sciencealert beschrieben.

Die letzten Wochen des Jahres haben wir damit zugebracht, unser Buch “Trotzdem Vegan” zu veröffentlichen (momentan nur als Kindle-E-Book bei Amazon, die anderen Formate folgen noch). Auf unserer Seite trotzdemvegan.de findet ihr auch eine Leseprobe. Wir haben lauter spannende Leute interviewt: Leistungssportler, Weltenbummler, Menschen mit wenig Geld, Köche, Psychologen, …. Also wenn euch das interessiert: schaut rein! Wir freuen uns über eure Rückmeldungen 🙂

Und noch kurz ein paar Worte zu unserem letzten Stammtisch dieses Jahr am 20. Dezember: 14 von Euch waren gekommen – mehr als wir am 4. Advent erwartet hatten 🙂 Christian Pries hat – nach seinem Experiment zum Leben ohne Kühlschrank – diesmal kurz von seinem neuesten Experiment berichtet: Leben ohne Internet. Allerdings hatte er es erst eine Woche zuvor gestartet. Er wird bestimmt demnächst noch mehr berichten können. Nach Christians Kurzvortrag haben wir uns einfach miteinander unterhalten. Es waren viele spannende, anregende Unterhaltungen und die letzten von uns sind abends um ca. halb acht nach Hause gegangen.

Wir bedanken uns bei Euch allen für’s Lesen unseres Blogs, für’s Kommentieren und für eure Besuche beim Stammtisch und wünschen Euch einen Guten Rutsch und ein wunderbares Neues Jahr 2016!!

Liebe Grüße!

Andrea + Chris

 

Und hier der Gastartikel von Alex Lang für Euch:

Weiterlesen

Einladung zum 5. Minimalismus-Stammtisch in Düsseldorf am 20.12.2015

Weggedacht Logo

Wir laden euch zu dem letzten Minimalismus-Stammtisch für das Jahr 2015 ein. Ganz minimalistisch haben wir diesmal auf Gäste verzichtet und wollen nur mit euch in kleiner Runde reden und das Jahr 2015 beenden (wenn uns die Themen ausgehen, können wir euch bis dahin erzählen, was bei der Vorpremiere von Star Wars 7 passiert ist … 😉 ).

Also kommt wenn Ihr Lust und Zeit habt für einen kleinen gemütlichen Stammtisch, wir freuen uns auf euch!

Zu dem Treffen ist Jede / Jeder willkommen, ob Minimalist / Minimalistin oder “nur” interessiert.

Weiterlesen

4. Minimalismus-Stammtisch in Düsseldorf – Halloween-Spezial

Weggedacht Logo

 

Wir laden euch ein zum “Halloween-Spezial” Minimalismus-Stammtisch in Düsseldorf.

Natürlich haben wir wieder einen sehr spannenden und tollen Gast. Es ist Silke Jankowski von minimalisch.de !
Wer Silke noch nicht kennt (gibt es überhaupt solche Leute 😉 ), hat die Gelegenheit sie auf unserem Treffen persönlich kennzulernen und mit Ihr ausgiebig zu reden.
Silke ist nicht nur Minimalistin, die ohne eigene Wohung zurechtkommt, sondern reist auch als Digitale Nomadin in der Welt herum. Sie wird uns unter anderem darüber berichten was für sie nach dem Minimalisieren kommt und uns erzählen warum sie im November für ein paar Monate nach Asien zieht.

Weiterlesen