Auf nach Berlin zur DNX Global

Morgen geht es los! Ich fliege nach Berlin zur internationalen Digitalen Nomaden Konferenz DNX Global.
In den letzten Tagen habe ich mich auf der geschlossenen FB-Gruppe zur DNX Global rumgetrieben, in den kurzen Vorstellungstexten gelesen was die anderen Besucher der DNX machen, erste Kontakte geknüpft.
Jetzt bin ich schon zum Hotelfrühstück mit einer Zimmernachbarin verabredet, zum DNX-Frühstück am Freitag morgen habe ich ebenfalls eine Verabredung, am Sonntag treffen wir uns zu fünft (oder vielleicht werden es noch mehr) zum Mittagessen und zwischendurch ist die Konferenz 🙂
Ich bin total aufgeregt und sehr gespannt! Nicht nur auf die Vorträge, sondern mindestens genauso auf die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Was sie alles erzählen, wenn sie sich in der FB-Gruppe kurz vorstellen, klingt interessant und macht mich extrem neugierig! Sie schreiben Bücher, geben Vorträge und Kurse, haben ganz verschiedene Firmen, beraten Kunden, bauen Netzwerke auf und reisen um die Welt. Aus über 30 Ländern werden sich am kommenden Wochenende Digitale Nomaden und solche, die es werden wollen in Berlin treffen.

Morgen werde ich sicherlich Hektik kriegen. Und gepackt habe ich auch noch nicht ….

Wenn ich wieder zurück bin, werde ich euch hier über die DNX Global berichten!
Bis dann also …

Digitale Nomaden – mein Vortrag auf dem Minimalistentreffen in Frankfurt am 18. Juli

Hier kommt nun mein versprochener Aufschrieb vom Vortrag über “Digitale Nomaden”, den ich auf dem Minimalismus-Jahrestreffen am letzten Samstag in Frankfurt gehalten habe (vielen Dank nochmal für das viele positive Feedback! Und vielen Dank an Michael, Svenja und Finn, die das Treffen und den Ort organisiert haben*).

Da ich den Vortrag nicht detailliert ausgearbeitet hatte, ist er hier sicherlich etwas anders als er tatsächlich in Frankfurt war. Die Inhalte sind aber die selben und orientiert an der Stichwort-Liste, anhand der ich in Frankfurt vorgetragen habe.

Am Ende habe ich dann noch ein paar Links eingefügt, von Sachen und Leuten, die ich im Vortrag erwähnt hatte, aber die jetzt im geschriebenen Text irgendwie nicht mit drin sind… Alles und alle die ich im Text erwähne, verlinke ich auch direkt im Text 🙂

So, und nun geht’s los:

Weiterlesen