Buchtipp „Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags“

Wenn ich Motivation brauche, um herzhaft auszusortieren, wenn das „vielleicht sollte ich es doch noch behalten“ mich immer öfter heimsucht und der Unentschieden-Stapel schneller wächst, als alle anderen, dann lese ich ein paar Seiten in diesem Buch und die Klarheit und Entschlusskraft kommen zurück. Karen Kingston schafft es ganz wunderbar, all die Energie und Schönheit einer klaren Wohnung (und eines klaren Lebens) lebendig in der eigenen Vorstellung erstehen zu lassen. Darin liegt für mich auch der Hauptwert dieses Buches best task management software. Sie vermittelt zwar auch Techniken des Entrümpelns, aber vor allem lässt sie einen fühlen und ersehnen, was es bedeutet ohne Gerümpel im Haus und im Hirn zu leben. Gemäß dem Zitat von Antoine de Saint-Exupery „Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“
Trotz „Feng Shui“ ist es kein rosarotes, esoterisches Zuckersüßbuch, sondern tatkräftig, zupackend.

“Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags” von Karen Kingston (Amazonlink – kein Affiliate-Link, wir verdienen also nichts dabei)

(Titel des englischen Originals: “Clear your Clutter with Feng Shui”)
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
ISBN-10: 3499628775
ISBN-13: 978-3499628771

2 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*